Lehrgänge in Donauwörth

Tradition, tolle Trainingsbedingungen und die direkt an der Halle angrenzende Jugendherberge sind die Markenzeichen dieses Lehrgangs. Der günstige Zeitpunkt ermöglicht eine optimale Saisonvorbereitung. Die Verpflegung ist von der TT-Abteilung direkt in der Halle angeboten.

Termin 4 Tage = 16 Std 3 Tage = 12 Std 2 Tage = 8 Std 1 Tag = 4Std
06.09.18-09.09.18 115,00 € 90,00 € 70,00 € 40,00 €
05.09.19-08.09.19 115,00 € 90,00 € 70,00 € 40,00 €
  • Teilnahme auch tageweise möglich
  • Unterkunft bitte selbst buchen
  • Lehrgangsbeginn wird Ihnen in der Woche vor dem Beginn per eMail mitgeteilt, Bezahlung erfolgt vor Ort
  • Spiellokal: Gymnasium-Turnhalle, Pyrkstock-Str. 1, 86609 Donauwörth
  • Jugendherberge, Goethestr. 10,86609 Donauwörth, Tel. 0906-5158

 

Wir bieten an:

  • Systemtraining - Sie üben in einer Ihrer Spielstärke angepassten Gruppe. Jeder Trainer ist für maximal 6 Tische zuständig, und kann somit alle Gruppenmitglieder effektiv betreuen
  • "Balleimer-Training" (Einzeltraining mit vielen Bällen) - intensives und gezieltes Einzeltraining mit vielen Bällen
  • Roboter-Training
  • Sparringspartner (bei größeren Lehrgängen)
  • Spiel mit und gegen Noppen und Anti Top
  • Eine tolle Atmosphäre, sowohl im Training, als auch außerhalb des Trainings
  • Stretching
  • Materialberatung

 

Die Aufteilung der Schwerpunkte nach Tagen:

Im Laufe eines Lehrgangs werden grundsätzlich alle Schlagechniken demonstriert und systematisch geübt. Da alles nicht an nur einem Tag möglich ist, teilen wir die Schwerpunkte wie folgt auf:

Lehrgang 2-3 tägig

  1. Tag: Konterschläge, Topspin, Block, Schupfen, Beinarbeit
  2. Tag: Aufschlag, Rückschlag, Flip, Schuß, Ballonabwehr

Lehrgang ab 4 Tage

  1. Tag: Konterschläge, VH-Topspin, Block, Beinarbeit
  2. Tag: RH-Topspin, Schupfen
  3. Tag: Aufschlag, Rückschlag, Flip
  4. Tag: Schuß, Ballonabwehr, das Spiel gegen Noppen-außen- und Antitop Beläge

 

Zum Anmeldeformular

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • "denn sie wissen was sie tun"

    Der Lehrgang hat eigentlich nur ein Problem, nämlich das man jedes Jahr aus dem Loben gar nicht raus kommt. Gerade wegen diesem Geheimnis, stets auf Neue die Leute voranzubringen, habe ich keinen Zweifel nächstes Jahr erneut aufzuschlagen.
    Besondere Grüße an den gesamten Trainerstab, aber auch den vielen Teilnehmern die auch seit vielen Jahren auch die gute Atmosphäre mitprägen.

  • Ein rundum sehr guter Lehrgang

    Hallo liebes Team,
    ich bewerte zwar ungern, aber hier meine Einstellung: Ich bin jetzt zum 3. Mal dabei und das sagt doch wohl schon alles, oder? Leider konnte ich nicht alle 4 Tage belegen aber die vorigen 3 waren für mich sehr gut, ich habe wieder Vieles gelernt, gefestigt und bekam hilfreiche Tipps. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt. Auch die Stimmung unter den Lehrgangsteilnehmern war gut, die Verpflegung, wie immer, vorzüglich. Für mich, ich hatte zwar anstrengende (und so soll es wohl auch sein), aber 3 gute Tage und komme im nächsten Jahr gerne wieder.
    Vielen Dank für alles.
    Viele liebe Grüße
    Jutta